3.54 Lumiso, Köln

 

lumiso koeln ludwig michels soehne 

Bekannt sind insbesondere die Netzanoden und Ladegeräte der Kölner Firma Ludwig Michels & hne; kaum bekannt ist, dass sie auch Radios auf den Markt brachte. In der Tat steht auch nur das auf dieser Seite abgebildete Zweiröhren ­Netzanschlussgerät in den Bestückungstabellen aus der Funkschau: die „Lumiso“-Type NE 29.

 

lumiso zweiroehren netzempfaenger fuer ortsempfang

 

Bild aus dem „Radio-Adressbuch“ 1927

 

„Radio“ schrieb im September 1929 im Rahmen eines Messeberichtes (auf S. 984): Die Firma zeigte einen Zweiröhren-Netzempfänger für Ortsemp-fang und einen Dreiröhren-Netzempfänger für Fernempfang sowie zwei Typen von Kraftverstärkern, ferner Netzanoden, mit eingebauter und mit abgezweigter Gittervorspannung, ein Netzheizgerät, verschiedene in der Größe steigende Ladegleichrichter, Anodentransformatoren und Drosseln, Erzeugnisse, die sämtlich unter dem Namen „Lumiso“ gehen und als besondere Neuheit einen elektrodynamischen Lautsprecher „Melodyn“.

Der schlichte Einkreiser stammte von Emud, Ulm. Ob die Michels ­Söhne bei der Fertigung etwa des Netzteils beteiligt waren, ist nicht aktenkundig. Erfolgreich scheint die Zusammenarbeit nicht gewesen zu sein – das Dreiröhrengerät kam anscheinend nicht auf den Markt und Lumiso offerierte auch kein Nachfolgemodell.

 

lumiso ne 29 firmenschild des herstellers emud 

 

Lumiso NE 29 steht auf dem Typenschild, aber auch das Firmenschild des Herstellers „Emud“ ist angebracht (die Firma L. Michels & Söhne hatte nicht die Telefunken­ Bauerlaubnis). Nur 1928/29 waren die Lumiso-Radios auf dem Markt, darunter der hier abgebildete Zweiröhren ­Einkreiser NE 29 – verkauft wurde er kaum. Ob man diesen Außenseiter als Rarität einstufen sollte? Im Grunde ja – aber nur wenige sind an ihm interessiert. 

 

lumiso netzanschlussempfänger wechselstrom koeln 

 

Diese Notiz in dem „Radio-Adressbuch“ 1928/29 ist zwar insofern interessant, dass der Lumiso-Netzempfänger schon 1928 auf den Markt kam, sie kann aber nichts zur Klärung des Verhältnisses Emud / Michels beitragen.