Buch: Max Grundig 

 

gg1.1.png

 

Max Grundig war derjenige, der nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wußte, wie wichtig Unterhaltung war. Mit seinen Rundfunkgeräten sorgte der Visionär für den Siegeszug des Radios und später für den des Fernsehens. Das von ihm eingeführte „Magische Auge“ zur Senderscharfstellung machte seine innovative Firma in kürzester Zeit zum führenden Hersteller der Unterhaltungselektronik.